Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte des Yacht-Club Hörnle e. V. Grenzach-Wyhlen

1984     Gründungsversammlung am 16. Juli 1984 im Hotel Adler Grenzach-Wyhlen

1985     Beginn mit der Planung der Steganlage

1988     Bau der Gemeinschaftssteganlage

1989     Mitgliedschaft beim DMYV

1990     Umbau der Steganlage

1991     Bau der Plattform und Stromanschluss am Steg

1992     2. Umbau, Teil der Steganlage, untere Ausleger, Bau des Holzabweisers

1993     Stegerweiterung mit neuem Brückenzugang, Erwerb des Parkplatzes,
              Kauf unseres Clubheims

1994     Kauf der Grundstücke Eng und Schussler, Wasserversorgung am Steg
              Mitglied im Landesverband Motorbootsport Baden Württemberg, Stützpunkt DMYV
              10 Jahre Yacht-Club Hörnle; Feier im Haus der Begegnung
              1. Vorsitzender H. Issler wurde als Hochrheinbeauftragter ins Präsidium LVM gewählt

1996     März 96 erster Hochrheinstammtisch in Brennet LVM-YCH

1998     Erste Blaue Europa, bis 2011 14 mal in Folge

1999     Mitglied im Sportbund Freiburg

2000     1. Vorsitzender wurde Vizepräsident LVM- Baden Württemberg

2000     Kauf Grundstück Örtlin als Bauplatz neues Clubheim

2002     Grundstückteilung

2003     Qualitätssiegel vom DMYV - Yachthafen

2004     Ausrichtung des Verbandstages,
              Hauptversammlung LVM Baden Württemberg im Haus der Begegnung

2004     Nutzungsvertrag mit dem RP - Freiburg
              für den Bau der Fäkalienabsauganlage und Toilettenanlage

2004     20 Jahre Yacht-Club Hörnle; Feier im Haus der Begegnung

2007     Bau Fäkalienabsauganlage + Toilette

2009     Ausrichtung des Verbandstages,
              Hauptversammlung LVM Baden Württemberg im Haus der Begegnung

2009     25 Jahre Yacht-Club Hörnle; Feier im Haus der Begegnung